Black Forest Homemade steht für handgemachte BBQ Saucen in Gourmetqualität

Unsere Saucen sind weniger süß als viele klassische BBQ Saucen und mit hochwertigen Spirituosen aromatisiert. Wir verwenden verschiedene Chilisorten um unseren Saucen verschiedene Schärfegrade zu verleihen.
Zugesetzte Geschmacksverstärker oder Raucharomen finden bei uns keine Verwendung, wir verlassen uns auf den Geschmck der Zutaten – in Bezug auf Rauchigkeit z.B. geräuchrte Paprika und Chili oder schottischen single Malt Islay Whisky.
Fast alle unsere Saucen sind vegan und glutenfrei und enthalten ca. 80% Fruchtanteil. Unsere Palette umfasst Saucen auf Basis von Tomate, Mango, Mango/Maracuja und Sauerkirsche. Eine Ausnahme ist die mexikanische Mole, ein Potpourri von Gewürzen und Chili mit Kakao.

Black Forest BBQ Sauce

Wie kam es zu unseren Saucen?

2015 nahm ich bei einem Grillwettbewerb teil und machte als Hauptgang einen Surf’n’Turf Burger. Da alles Vorort selbst gemacht sein musste, kreierte ich dafür eine BBQ Sauce. Ziel war eine rauchige Sauce, die nicht so pappsüss ist wie viele andere BBQ Saucen. Zudem wollte ich kein Raucharoma und keine Geschmacksverstärker verwenden.
Den Wettbewerb gewann ich (der Burger bekam das Lob „ganz grosses Kino“ von Sternekoch Thomas Merkle aus der Jury). Danach habe ich zwei Jahre lang an Sauce und Design gearbeitet, bis das Rezept perfekt war und das schöne Glas und Logo kombiniert: Unsere Signature Sauce „Smoky Chipole“ war geboren!

Patties

Heute umfasst die Palette noch einige weitere Saucen, so dass jeder Geschmack bedient wird. Die Saucen passen u.a. zu Burgern, Ribs, pulled pork, Tacos/Wraps aber auch Huhn, Lamm oder gegrilltem Gemüse. In der kalten Jahreszeit passen sie auch hervorragend zu Fondue oder, speziell unsere Winter Edition, zu Braten und Wild.

Black Forest Homemade

S. Rensing, [email protected]

http://blackforesthomemade.de/

Chicken Burger